Unsere Seite nutzt Cookies um unsere Dienste anzubieten und zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Seite stimmst du Cookies zu. Mehr erfahren
Top Angebote zur BLACK FAAREN WEEK VOM 23.11. - 30.11. > Jetzt Angebote entdecken
BLACK FAAREN WEEK VOM 23.11. - 30.11. > Jetzt Angebote entdecken
BLACK FAAREN WEEK > Zu den Angeboten

Marken > Opel

Opel im Auto Abo

Opel im Auto Abo

Alles inklusive bis auf Sprit


Das Auto mit variablen Kilometerpaketen

Wechseln & kündigen
jeden Monat möglich

Versicherung und
Steuer inklusive

Verschleiß, Reparaturen Wartung, HU & AU

Lieferung bei vielen Autos zubuchbar

Reifenwechsel &
Winterräder
Mehr Details

Wir haben 3 Autos von Opel für dich im Angebot

Mehr als nur Gewöhnlich

Die Geschichte von Opel begann schon im Jahr 1862, lange bevor das Automobil überhaupt erfunden war. Der Gründer Adam Opel fing an bei Rüsselsheim in einer Fabrik Nähmaschinen zu produzieren. Aus einer anfangs kleinen Manufaktur wurde mit der Zeit der größte Nähmaschinenproduzent, der insgesamt weit über eine Million Nähmaschinen baute. Nebenbei startete auch die Produktion von Motorrädern und Motorwägen. Nach dem Tod von Adam Opel beschlossen seine Kinder, mit der Firma ab 1911 nach einem Fabrikbrand keine Nähmaschinen mehr zu produzieren. Der Fokus lag nun ganz alleine auf motorisierten Fahrzeugen. Dass dieser Schritt der richtige war, zeigte sich spätestens im jahr 1928, als Opel mit 42.771 hergestellten Automobilen zum größten deutschen Automobilhersteller wurde.

Die Opel Modelle

Die Namensgebung bei Opel war schon immer sehr Interessant. Fabrikate zwischen 1930 und 1980 erhielten Namen, die aus dem Bereich der Marine (Kadett, Kapitän, Admiral,...) und anderen offiziellen Bereichen (Senator, Diplomat,...) stammen. In den 1980ern wurde eine andere Nomenklatur beschlossen und nach und nach wurden die Modelle umbenannt, oder aus dem Repertoire entfernt. Seitdem enden die Namen der PKW auf den Buchstaben “a” (Corsa, Astra, Insignia, Zafira, Mokka,...) und die Namen der NFZ auf den Buchstaben “o” (Combo, Vivaro, Movano). Ausnahmen hiervon sind selten, aber vorhanden.

Ausnahmen von der Opel Nomenklatur:

  • Opel GT
  • Grandland X und Crossland X
  • Monterey
  • Signum
  • Speedster

Die Modelle aus dem Kleinwagensegment werden seit 2012 nach Vornamen aus der Gründerfamilie benannt. So folgt der Name des Modells “Adam” dem Gründer Adam Opel und der Opel Karl wurde nach dessen Sohn Carl Opel benannt. Fahrzeuge aus der Klasse “SUV” wurden um das Kürzel “X” ergänzt (Mokka X, Grandland X, Crossland X).

Die Opel-DNA

Opel kann nicht nur eine ereignisreiche Historie aufweisen, auch im aktuellen Zeitgeschehen kann es sehr interessant sein, die Marke Opel zu verfolgen. Beispielsweise die Übernahme Opels durch den französischen Konzern PSA im Jahr 2017 ist vielen noch im Gedächtnis. Neben der Marke “Opel” werden im Vereinigten Königreich auch noch “Vauxhall”-Fahrzeuge verkauft, die sich nicht von den Opel Modellen unterscheiden und auch ansonsten gleiche Namen tragen. Fahrzeuge von Opel sind seit Jahren sehr beliebt, da Opel ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Dies ist einer von vielen Gründen, warum die Modelle sehr beliebt bei Außendiensteinsätzen sind. Auch der sportliche Aspekt kommt bei Opel nicht zu kurz. Ebenfalls in Rüsselsheim ansässig ist das Opel Performance Center. Von hier stammen die “OPC”-Varianten der Modelle Insignia, Astra und Corsa. Diese Varianten sind deutlich Leistungsstärker und sportlicher ausgestattet als die Serienautos.

Ein Opel im Auto Abo

Dadurch, dass Opel Fahrzeuge ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und in allen Fahrzeugklassen vertreten sind, bekommt ihr die beliebten Opel auch bei uns im Auto Abo! Die Opel sind günstig in der Flatrate Rate und auch günstig im Verbrauch. Somit ist der Opel genau das richtige für dich, wenn du kein Vermögen für ein Auto ausgeben willst! Bei den Autos im FAAREN Auto-Abo bekommst du ein komplettes all-inclusive Angebot. Wir übernehmen alle diese unangenehmen Kosten wie Versicherung, Steuern, Verschleiß und Wartung, die neben der Anschaffung selbst noch anfallen! Bei uns arbeitest du komplett papierlos und regelst dein ganzes Auto Abo komplett online. Du kannst so auch jederzeit problemlos bspw. dein Freikilometerpaket anpassen. Falls du dir ein Fahrzeug wünscht, welches momentan nicht auf unserer Plattform ist, dann frag uns einfach! Unter “Auto anfragen” kannst du genau auswählen, welches Fahrzeug du möchtest und wir fragen bei unseren Partnern an und geben alles, damit wir dir ein passendes Angebot machen können.

Weiterführende Links