Unsere Seite nutzt Cookies um unsere Dienste anzubieten und zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Seite stimmst du Cookies zu. Mehr erfahren
Alles inklusive außer Sprit
Ohne Startgebühr
Deutschlandweite Lieferung / Abholung
Wechsle oder kündige monatlich
Bekannt aus:
Logo der Welt
Logo des Bayrischen Rundfunks
Logo der Auto Bild
Logo der Gründerszene

Marken > Mercedes-Benz

Mercedes-Benz im Auto Abo

Mercedes-Benz im Auto Abo

Alles inklusive bis auf Sprit


Das Auto mit variablen Kilometerpaketen

Wechseln & kündigen
jeden Monat möglich

Versicherung und
Steuer inklusive

Verschleiß, Reparaturen Wartung, HU & AU

Lieferung bei vielen Autos zubuchbar

Reifenwechsel &
Winterräder
Mehr Details

Wir haben 1 Auto von Mercedes-Benz für dich im Angebot

Wer hat's erfunden? Mercedes-Benz!

Der Autobauer Mercedes-Benz aus Stuttgart ist bekannt als die Marke, die das Auto erfunden hat. Der Erfinder des Automobils ist Carl Benz, der im Jahr 1886 sein Patent “Benz Patent-Motorwagen Nummer 1“ eingereicht hat. Durch den Zusammenschluss der “Daimler-Motoren-Gesellschaft” und der “Benz & Cie.” entstand 1926 die “Daimler-Benz AG”. Zwischenzeitlich arbeitet man mit dem amerikanischen Hersteller Chrysler zusammen, wodurch sich das Unternehmen dann “Daimler Chrysler AG” nannte. Eine Trennung von Chrysler folgte im Jahr 2007 und seitdem wird die Marke Mercedes-Benz unter der Firmierung der “Daimler AG” weitergeführt.

Die Mercedes-Benz Nomenklatur

Die Modellpalette von Mercedes-Benz umfasst alle Autoklassen/-kategorien. Das System ist sehr logisch aufgebaut und so fangen alle Modelle mit dem Buchstaben des Kernmodells (A-,B-,C-,E-,G-, und S-Klasse) an. Darauf folgt bei Crossover-Modellen ein “L” als Verbindungsbuchstabe. Das “L” in der Mitte kam bei Mercedes-Benz schon in der Vergangenheit sehr häufig vor und kommt nun regelmäßig zum Einsatz. Der dritte Buchstabe zeigt, zu welcher Modellklasse das Fahrzeug gehört. So ist der GLC ein Auto das auf der Geländewagenbasis der G-Klasse aufbaut, aber eine C-Klasse Karosserie und Ausstattung aufweist (also eine Coupé-Form). Der CLA ist damit dann ein Coupé mit der Ausstattung und Exterieurelementen der A-Klasse. So ist die Modellpalette von Mercedes-Benz sehr dynamisch und kann alle Kundenwünsche bedienen. Die Kernmodelle sind aber auch alleinstehend, ohne dritten Buchstaben verfügbar. So kann man trotzdem noch bspw. die “A-Klasse” bekommen, ohne dass eine Modellbezeichnung aus drei Buchstaben vorliegt. Hinter den (drei) Buchstaben steht eine ebenfalls dreistellige Zahlenkombination, die für die Motorisierung steht. Je höher die Zahl, umso stärker motorisiert ist das Fahrzeug. So ist ein A180 deutlich schwächer motorisiert, als ein A250. Dahinter wiederum steht oft ein kleiner Buchstabe der Aufschluss über den Treibstoff des Autos gibt, falls dieser von Benzin abweicht . (c = Gas, d = Diesel, e = Elektrisch, h = Hybrid)

Folgende Kernmodelle sind momentan bei Mercedes-Benz verfügbar:

  • A - Klasse (jugendlicher Kompaktwagen)
  • B - Klasse (geräumiger Kombi)
  • C - Klasse (Sportlicher Coupé)
  • E - Klasse (Mittelklasselimousine)
  • G - Klasse (Geländewagen)
  • S - Klasse (Oberklasselimousine)
  • X - Klasse (Pick-Up)
  • EQ - Klasse (Elektrische SUV’s)
  • GT/GTS (Supersportwagen)

Das Gefühl "Mercedes-Benz"

Ein Mercedes-Benz hat ein besonderes Fahrgefühl, denn er beherrscht die Kunst des “Dahingleitens”. Die Marke Mercedes-Benz steht seit Jahrzehnten für qualitativ hochwertige Autos, die einen hohen Grad an Luxus, Komfort und Sicherheit bieten. Die Autos von Mercedes-Benz sind weltweit beliebt als Dienstwägen, Staatskarossen und Taxis. Dies ist wohl nur einer der Gründe, warum ein Benz oftmals als “Statussymbol” bezeichnet wird. Die Hauseigenen Autoveredler “AMG” und “Maybach” bauen die Mercedes-Benz Basis auf besonders sportliche (AMG), und luxuriöse (Maybach) Varianten um. Markant sind hierbei oftmals starke Änderungen im Design, sowie in der Motorisierung und dem Antriebsstrang. Angesiedelt in der höheren Preisklasse ist ein Benz in der Anschaffung relativ teuer. Jedoch baut das Stuttgarter Unternehmen solch qualitativ hochwertige Autos, dass selbst Gebrauchtwägen, die schon einige Kilometer gesehen haben, im Regelfall noch einen sehr guten Eindruck machen und weiterhin sehr verlässlich sind. Überdies ist Mercedes-Benz noch bekannt für sein außerordentlich erfolgreiches Formel-1 Team mit den berühmten “Silberpfeilen”.

Mercedes-Benz im Auto Abo

Ein Mercedes-Benz ist in der Anschaffung und im Unterhalt vergleichsweise teuer. Wer aber trotzdem nicht auf das einzigartige Fahrgefühl eines Benz verzichten mag, für den ist das Auto-Abo eine großartige Option. Falls du einen ganz bestimmten Mercedes fahren möchtest, dann kannst du gerne auch bei uns anfragen und wir kümmern uns um deinen Fahrzeugwunsch! Bei allen Autos im FAAREN Auto Abo sind alle Kosten bis auf Sprit all-inclusive. Du musst dir keine Gedanken über die Anschaffung, Versicherung, Instandhaltung oder Werkstatttermine machen. Um all das kümmern wir uns und du kannst dein Auto jeden Monat flexibel wechseln. Unsere Abo-Plattform funktioniert für dich außerdem gänzlich papierlos und du kannst online jederzeit auch deine Vertragsbedingungen, wie bspw. dein Kilometerpaket, problemlos erweitern.